Noticias

Noticias sobre agroexportación, gastronomía, turismo, economía, política, cultura, desarrollo, etc.

22. Febrero 2020

Balance de la participación peruana en BioFach 2020

Von Gerardo Basurco | Guerlio Peralta, Themen Import: Peruanische Produkte in D-A-CH

Exportdirektor von PromPeru Mario Ocharan im Gespräch mit Peru-Vision

En 2020, más de 47.000 compradores comerciales (en 2019 fueron 51.500), el 50% de los cuales eran internacionales, se mostraron fascinados por la diversidad de productos de los 3.792 expositores (en 2019 fueron 3273), descubriendo nuevos productos, tendencias e innovaciones. Procedentes de 110 países (en 2019 vinieron de 98 países) y ocupando dos pabellones más que en 2019, cubrieron una superficie total de 57.609 m² en el campo ferial de Nürnberg.

El Perú estableció nuevos récords en su 18ª participación consecutiva

Con una delegación de 300 empresarios y 39 expositores (ya informamos), cubriendo más de 400m² de superficie, el Perú logró su mayor participación en las 18 ediciones de la feria.

21. Febrero 2020

Ergebnisse des Peru-Auftritts auf der BioFach 2020

Von Gerardo Basurco | Guerlio Peralta, Themen Import: Peruanische Produkte in D-A-CH

Exportdirektor von PromPeru Mario Ocharan im Gespräch mit Peru-Vision

Über 47.000 Facheinkäufer (2019: 51 500), davon 50% international, ließen sich 2020 von der Produktvielfalt der 3.792 Aussteller (2019: 3273) aus 110 Nationen (2019: 98) auf einer Fläche von 57.609 qm (zwei Hallen mehr als 2019) inspirieren, und entdeckten Neuheiten, Trends und Innovationen aus aller Welt.

Peru erzielte neue Rekorde bei seiner 18. Teilnahme in Folge

Auch die peruanische Delegation, die an dieser Bio-Lebensmittel spezialisierten Messe mit 300 Geschäftsleuten und 39 Aussteller (wir berichteten) teilnahm, brach Rekorde. Die Anzahl der Aussteller war die bisher größte, die auf mehr als 400 m2 ausstellten (größte Ausstellungsfläche seit 18 Jahren) und gute Geschäftsabschlüsse vorweisen können.

11. Febrero 2020

El Perú establece un nuevo récord en Fruit Logistica 2020

Von Gerardo Basurco | Guerlio Peralta, Themen Import: Peruanische Produkte in D-A-CH | Messen

El Perú establece un nuevo récord en Fruit Logistica 2020

Con una delegación de casi 400 empresarios, el Perú se presentó en FRUIT LOGISTICA 2020 con su mayor representación hasta la fecha.

Ventas record en 2020

Más de 40 expositores peruanos presentaron sus productos en una superficie de 520 m2, el pabellón más grande de los últimos 18 años. Se cerraron negocios por valor de 300 millones de dólares americanos superando largamente los 250 millones del 2019.

El 38% de los expositores por primera vez en la feria

El director general de PROMPERÚ, Luis Torres, destacó que el 38% de los expositores peruanos asistían por primera vez a la feria con una muy diversa oferta: Espárragos, arándanos, aguacates, mandarinas y uvas de las regiones de Piura, Tumbes, La Libertad, Junín, Ica, Ayacucho, Cerro de Pasco, Tacna, Lambayeque, Apurímac, Huancavelica, Áncash, Arequipa y Moquegua, entre otras.

09. Febrero 2020

Peru stellt neuen Rekord auf Fruit Logistica 2020 auf

Von Gerardo Basurco | Guerlio Peralta, Themen Import: Peruanische Produkte in D-A-CH

Peru stellt neuen Rekord auf Fruit Logistica 2020 auf

Peru nahm mit der bisher größten Abordnung von annähernd 400 Unternehmer an der Fruit Logistica 2020 teil.

Rekordumsatz im Jahr 2020

Mehr als 40 Aussteller präsentierten ihre Produkte auf dem 520 m2 großen peruanischen Pavillon (der größte Stand Perus in den letzten 18 Jahren) und wurden Abschlüsse in der Größenordnung von 300 Mio. US Dollar getätigt (2019 waren insgesamt 250 Mio. US Dollar).

38% der peruanischen Aussteller sind zum 1. Mal auf der Messe

Der Geschäftsführer von PROMPERÚ, Luis Torres, hob hervor, dass 38% der peruanischen Aussteller zum ersten Mal auf der Messe auftraten und u.a. Spargel, Blaubeeren, Avocados, Mandarinen und Trauben aus Regionen wie Piura, Tumbes, La Libertad, Junín, Ica, Ayacucho, Cerro de Pasco, Tacna, Lambayeque, Apurímac, Huancavelica, Áncash, Arequipa und Moquegua vorstellten.

26. Enero 2020

Peru auf der BioFach 2020

Von Gerardo Basurco, Themen Nachrichten zu Agro-Export Perus | Newsletter - 2020 - 01 Januar | Import: Peruanische Produkte in D-A-CH | Nahrungsmittel

Peru auf der BioFach 2020

Das Messe-Duo BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, und VIVANESS, Internationale Fachmesse für Naturkosmetik, verzeichnete 2019 51.500 Besucher. Die Fachbesucher reisten dieses Mal aus 144 Ländern zum Branchentreff nach Nürnberg.

Sie begeisterten sich für das Angebot der 3.266 Aussteller (283 davon auf der VIVANESS) aus 83 Ländern. Darunter waren 39 Aussteller aus verschiedenen Regionen Perus anwesend, die auf einer Fläche von mehr als 400 m2, die u.a. Avocado, Quinoa, Chia, Cañihua, Amaranth, Lucuma, Ingwer, Bananen, Physalis, Limette, Mango sowie Schokolade, Kakao, Kaffee und Maca präsentierten.

Sie setzten mehr als 9 Mio. US Dollar auf der Messe um und schlossen Verträge von über 53 Mio. US Dollar für die folgenden 12 Monate ab. Die diesjährige Ausgabe der Biofach findet zwischen dem 12. und 15. Februar statt.

22. Enero 2020

Peru auf der Fruit Logistica 2020

Von Gerardo Basurco, Themen Nachrichten zu Agro-Export Perus | Newsletter - 2020 - 01 Januar | Import: Peruanische Produkte in D-A-CH | Nahrungsmittel

Peru auf der Fruit Logistica 2020

In der letzten Ausgabe der Fruit Logistica 2019 präsentierten 3 276 Aussteller aus 90 Ländern eine breite Produktpalette. Darüber hinaus wurden mehr als 78 000 Fachbesucher (davon 85 % aus dem Ausland) aus 135 Ländern registriert.

30 Aussteller, mehr als 310 peruanische Unternehmer, mehr als 500 Geschäftskontakte und Abschlüsse in der Größenordnung von 230 Millionen US Dollar– das waren für Peru die Ergebnisse der Fruit Logistica im vergangenen Jahr (wir berichteten).

2020 werden ca. 40 peruanische Aussteller ihre Produkte auf dem Stand Nr. C-14 im Pavillon Peru in der Halle 25 präsentieren. Die Fruit Logistica findet vom 5. bis 7. Februar 2020 statt.

22. Diciembre 2019

Comptoir Broyard 2019 ”con sabor a Perú”

Von Gerardo Basurco, Themen Newsletter - 2020 - 01 Januar | Import: Peruanische Produkte in D-A-CH

Jean-Louis Guillet

Am 24. November ging die zehnte Ausgabe der Messe Comptoir Broyard 2019 mit Peru als Ehrengast zu Ende.

Insgesamt besuchten 95.372 Menschen die alle zwei Jahre stattfindende Messe, verglichen mit 91.700 im Jahr 2017, womit ein neuer Rekord aufgestellt wurde. Zehn Tage lang präsentierten 276 Aussteller dem mehrheitlich aus den Schweizer Kantonen Watt, Freiburg und Neuenburg kommenden Publikum ihre exklusiven Produkte.

Dem Ehrengast Peru gelang seine Lebensfreude und Bräuche am Eingang der Ausstellungshalle vorzustellen.

08. Noviembre 2019

Mónica Huerta - Invitada de Honor de la feria FEINMESSE 2019 de Basilea

Von Guerlio Peralta, Themen Feinmesse 2019 | Newsletter - 2020 - 01 Januar

Fragancias de Arequipa en Basilea, Suiza

Mónica Huerta - Invitada de Honor de la feria FEINMESSE 2019 de Basilea

Su relato discurre claro y fluido al arrullo de su batán, que al ritmo de la mano parece extraer historias de las especies que una a una van fundiéndose en el alma de sus exquisitos y finos picantes. Mónica Huerta hizo de su cocina tradicional un lenguaje universal que subyugó al público suizo, alemán y francés que concurrió a la feria de esta ciudad en la que se juntan estas tres naciones.

Del 31 de Octubre al 3 de Noviembre Basilea fue escenario del encuentro de productos finos de esta región y de diversos países europeos con aquellos de hechura latinoamericana, en el marco de la séptima edición de la feria Feinmesse.

En ella participó el Perú por segundo año consecutivo. Luego de la exitosa organización del pabellón peruano del 2018, la empresa Peru-Vision (www.fiesta-latina.info) recibió el encargo de organizar el pabellón latinoamericano este 2019. Gracias a los excelentes resultados de la feria, la empresa ha podido consolidar su posicionamiento como el enlace obligado para los productos de exportación dirigidos el mercado europeo de habla alemana.

19. Octubre 2019

Aussteller Perus mit Teilnahme auf ANUGA 2019 zufrieden

Von Gerardo Basurco, Themen Newsletter - 2020 - 01 Januar | Messen

Aussteller Perus mit Teilnahme auf ANUGA 2019 zufrieden

Die peruanische Delegation beendete ihre Teilnahme an der Anuga 2019 mit Geschäftsabschlüssen von mehr als 211 Millionen Dollar, was die ursprünglich prognostizierte Zahl um 11 Millionen übersteigt, teilte der Vertreter der peruanischen Förderkommission für Export und Tourismus (PromPerú) mit.

Dies ist das Ergebnis von 3.280 Geschäftstreffen der rund 40 anwesenden peruanischen Unternehmen mit Importeuren und Großhändlern aus der ganzen Welt auf der weltweit wichtigsten Fachmesse für verarbeitete Lebensmittel und Getränke, die vom 5. bis 9. Oktober in der deutschen Stadt Köln stattfand.

18. Octubre 2019

Perú en la feria NATEXPO 2019

Von PromPerú - Paris, Themen Newsletter - 2020 - 01 Januar | Messen

PROMPERU organiza en Paris la participación del Pabellón PERU en la feria profesional de alimentos biológicos NATEXPO del 20 al 22 octubre 2019

Perú en la feria NATEXPO 2019

PromPerú llega con su marca sectorial Superfoods Perú que busca posicionar a nivel mundial los superalimentos peruanos como maca, yacón, sacha inchi, lucuma o camu camu

Paris, 15 octubre 2019.- Con el objetivo de penetrar el importante mercado de alimentos saludables de Francia, la Agencia de Promoción de Exportaciones y de Turismo del Perú (PromPerú) con sede en Paris, organiza la participación del Pabellón PERÚ en la feria profesional de alimentos biológicos NATEXPO que se desarrollará en Paris Nord Villepinte del 20 al 22 de octubre 2019.

16. Octubre 2019

Basler Feinmesse 2019 – Peru-Vision - Fiesta Latina

Von Gerardo Basurco, Themen Feinmesse 2019 | Newsletter - 2019 - 10 Oktober

31. Oktober - 3. November 2019

Basler Feinmesse 2019 – Peru-Vision - Fiesta Latina

2018 beschloss die Feinmesse die Organisation des Auftritts des Gastlands Peru, Peru-Vision zu übergeben. Peru-Vision setzte sein Konzept der Fiesta Peru – Fest der Sinne in der Ausgestaltung des Feinmesseauftritts um. Somit setzte die Fiesta Peru der Ausgabe von Feinmesse 2018 seinen Stempel auf. Die Feinmesse beschloss daraufhin die Kooperation mit Peru-Vision langfristig anzulegen.

Peru hat sein Konzept erweitert und wird jedes Jahr ein oder mehrere Länder im neu geschaffenen Pavillon Lateinamerika unter den Namen Fiesta Latina präsentieren. Der Bezug zu Peru wird beibehalten und in diesem Pavillon wird jeweils eine Region vorgestellt. Dieses Jahr fiel die Wahl des Gastlandes auf Mexiko und auf die Region Arequipa.

28. Septiembre 2019

ANUGA 2019 und der Boom im Agrar-Export-Sektor Perus

Von Gerardo Basurco, Themen Nachrichten zu Agro-Export Perus | Import: Peruanische Produkte in D-A-CH | Newsletter - 2019 - 10 Oktober | Landwirtschaft

ANUGA 2019 und der Boom im Agrar-Export-Sektor Perus

Zum 100-jährigen Jubiläum werden rund 7.500 Aussteller aus mehr als 100 Ländern zur ANUGA in Köln erwartet. Nach Angaben der Kölner Messe wird die weltgrößte Fachmesse für Lebensmittel und Getränke den Ausstellerrekord von 2017 damit übertreffen.
Der Veranstalter rechnet vom 5. bis 9. Oktober 2019 insgesamt mit mehr als 165.000 Fachbesuchern aus über 190 Ländern. 90 Prozent der Anbieter und rund 80 Prozent der Fachbesucher kommen aus dem Ausland.
In diesem Jahr präsentiert die ANUGA zum ersten Mal den „Boulevard of Inspiration“ mit drei Sonderschauen – der ANUGA Trend Zone, der ANUGA Taste Innovation Show sowie der neuen Eventfläche ANUGA Horizon 2050. Peru wird erneut mit einer starken Vertretung auf 500 m2 Fläche der ANUGA anwesend sein.

15. Septiembre 2019

Summum 2019: Preise für die peruanische Gastronomie

Von Gerardo Basurco, Themen Newsletter - 2019 - 10 Oktober | Nachrichten zur peruanischen Gastronomie

Foto: Anthony Niño de Guzmán in El Comercio

Am 09. September wurden die Preise Summum 2019 zur peruanischen Gastronomie verliehen. Dieses Jahr standen Frauen im Mittelpunkt der prämierten Kochkünstler. Der Leiter von IPSOS bemerkte hierzu «In allen Kulturen haben Frauen traditionell die Rolle der Familienküche übernommen. Paradoxerweise war die Gastronomie von Anfang an ein von Männern kontrollierter Raum. Während es in den 1930er Jahren Küchenchefinnen gab, die Michelin-Sterne erhielten, gab es auch (Koch)Schulen wie das Culinary Institute of America, die bis 1970 keine Frauen akzeptierten. » Der bedeutendste Preis, der der «Best Cuisine d’Auteur» ging an einer Köchin aus Arequipa, Mónica Huerta.

15. Septiembre 2019

PERUMIN 2019 zwischen Hoffnung und sozialen Spannungen

Von Gerardo Basurco, Themen Newsletter - 2019 - 10 Oktober | Import: Peruanische Produkte in D-A-CH | Bergbau

PERUMIN 2019 zwischen Hoffnung und sozialen Spannungen

In der südperuanischen Stadt Arequipa findet vom 16. bis 20. September PERUMIN, eine der größten Bergbaumessen der Welt statt. Es ist die 34. Ausgabe der im zweijährigen Turnus wiederkehrenden Branchenschau. PERUMIN ist in drei Komponenten gegliedert: den Bergbaukongress Mining Summit, das Technologie-, Innovation- und Nachhaltigkeit-Forum (TIS Forum) und die Ausstellermesse EXTEMIN. In allen dreien wird Innovation im Fokus stehen, von der aus verschiedene Aspekte der Branche angegangen werden, wie sektorale Herausforderungen, Erkundung und Geologie, Sozial- und Umweltmanagement, Entwicklung des Humankapitals, Arbeit und Bildung.

14. Septiembre 2019

Expoalimentaria 2019: Größte Lebensmittelmesse Lateinamerikas

Von Gerardo Basurco, Themen Nachrichten zu Agro-Export Perus | Import: Peruanische Produkte in D-A-CH | Newsletter - 2019 - 10 Oktober | Landwirtschaft

Expoalimentaria 2019: Größte Lebensmittelmesse Lateinamerikas

Zur größten Lebensmittelmesse des Subkontinents Expoalimentaria, die vom 25. bis zum 27. September im Jockey Club in Lima stattfindet, werden 2 500 ausländische Einkäufer und weitere 3 000 ausländische Besucher erwartet. Der Exportverband und Veranstalter des Events, ADEX, gab bekannt, dass die Besucher aus Indien, Russland, den Vereinigten Staaten und China am stärksten vertreten sein werden.

[12 3 4 5  >>