Nachrichten

Nachrichten zu Agroexport, Gastronomie, Tourismus, Wirtschaft, Politik, Kultur, Entwicklung, usw.

tokapus

08. Januar 2022

Einkommensverteilung nach der Pandemie: Die Armutsquote ist gestiegen

Mit Fokus auf die Region Arequipa

Einkommensverteilung nach der Pandemie: Die Armutsquote ist gestiegen

Das Wirtschaftswachstum des Landes hat im Laufe der Jahre zu einer Verringerung der Armutsquote geführt. Das Jahr 2020 bedeutete jedoch einen Rückschlag für die erzielten Fortschritte. Der jüngste technische Bericht "Entwicklung der monetären Armut 2009-2020", der vom Nationalen Institut für Statistik und Informatik (INEI) veröffentlicht wurde, zeigt, dass im Jahr 2020 30,1 % der peruanischen Bevölkerung in Armut lebten, was einen Anstieg von 9,9 % im Vergleich zu den Zahlen von 2019 bedeutet (Siehe: 2019 blieb der Anteil der Armen in Peru gleich). Dies bedeutet wiederum, dass 3 Millionen 330 Tausend Menschen in die Armut gerieten. Damit gehen wir etwa 10 Jahre zurück und befinden uns in einer ähnlichen Situation wie 2010 als die Armutsquote 30,8 % betrug.

06. Januar 2022

Der Schlüssel zur europäischen Positionierung von Kakao als peruanisches Starprodukt

Peru auf dem

Die Erstveröffentlichung dieses Artikels in spanischer Sprache erfolgte in der Website unseres französischen Partners El Café Latino. Wir bedanken uns herzlich dafür. Peru-Vision übernimmt die Verantwortung für die deutsche Fassung.

Europa ist zweifellos die Region mit dem höchsten Schokoladenverbrauch der Welt. Die Schokoladentradition reicht zwei Jahrhunderte zurück, wobei Frankreich, die Schweiz und Belgien weltweit führend sind. Dank der Werbemaßnahmen, die PROMPERU Frankreich und die Schweizerische Eidgenossenschaft unter der Leitung von Rosario Pajuelo in Europa durchgeführt haben, hat sich Peru nach und nach als wichtigstes Herkunftsland für einheimische Kakaosorten in der Welt positioniert. Die größten französischen und Schweizer Chocolatiers sind Liebhaber des peruanischen Kakaos. Und "nachhaltige" Schokoladenmarken, die Bio- und Fair-Trade-Zertifizierungen verlangen, wählen Peru als „Starland“ für ihre Schokoladentafeln.

06. Januar 2022

Interview mit Abogada Ana Melva Perez

Das Gespräch führte Heinz Schulze

Interview mit Abogada Ana Melva Perez

Peru-Vision bedankt sich bei Ana Melva Pérez de Preitschopf für die Genehmigung das folgende Interview (Erstveröffentlichung bei Informationsstelle Peru) in voller Länge in Peru-Vision.com zu veröffentlichen. Frau Pérez de Preitschopf war Persönlichkeit anlässlich der Zweihundertjahrfeier im Februar in Peru-Vision und hat verschiedene Artikel auf unserer Plattform veröffentlicht. Herr Heinz Schulze ist ein alter bekannter von Peru-Vision und wurde vor kurzem mit seiner Frau Trudi für Eine-Welt-Engagement geehrt.
Im Folgenden geben wir das von Heinz Schulze mit Abogada Ana Melva Perez am 11. November in München geführte Gespräch wieder.

19. Dezember 2021

Das deutsche Staatsangehörigkeitsgesetz muss modernisiert werden

Peru/Deutschland: Fehlende doppelte Staatsbürgerschaft sorgt für Komplikationen

Das deutsche Staatsangehörigkeitsgesetz muss modernisiert werden

Peru-Vision bedankt sich bei Ana Melva Pérez de Preitschopf für die Genehmigung den folgenden Artikel (Erstveröffentlichung bei ILA) in voller Länge in Peru-Vision.com zu veröffentlichen.

Deutschland ist ein modernes Einwanderungsland. Mehr als 11.000 Peruaner*innen haben hier ihre Heimat gefunden, ihre Familien gegründet und verdienen Ihren Lebensunterhalt. Im Gegenzug gibt es ungefähr 12.000 Deutsche in Peru. Auf beiden Seiten kommt es auf der juristischen Ebene zu schwierigen und belastenden Situationen, weil die für sie gültigen Rechtsordnungen ihrer persönlichen Lage und der gesellschaftlichen Realität nicht angepasst sind.

19. Dezember 2021

La ley de la nacionalidad alemana se debe modernizar

Perú/Alemania: La falta de la doble nacionalidad lleva a complicaciones

La ley de la nacionalidad alemana se debe modernizar

Alemania es un país de inmigración moderno. Más de 11,000 peruanos han encontrado aquí su hogar, fundaron sus familias y se ganan la vida. En contraparte existen aproximadamente 12,000 alemanes en Perú. Por ambos lados se presentan situaciones difíciles y agobiantes que surgen a nivel jurídico porque los ordenamientos que se les aplican no se adaptan a la situación personal y a la realidad social.

18. Dezember 2021

HAY Festival Arequipa meets ZKM Karlsruhe

HAY Festival Arequipa meets ZKM Karlsruhe

Die siebte Ausgabe des HAY Festival Arequipa fand vom 1. bis 7. November 2021 digital und mit kostenlosen Veranstaltungen statt. Literatur, Philosophie, Wissenschaft, Musik aus vielen Ecken der Welt trafen sich in Arequipa mit Beiträgen, die an der Auseinandersetzung mit aktuellen Themen nur schwer zu überbieten waren.

Imagine die Welt nach Covid-19

So der Slogan der diesjährigen Ausgabe des Festivals. Die Vorschläge derer wurden vorgetragen, die überzeugt sind, dass in unserer Zeit der Wert von Phantasie, Wissen und Kreativität wichtiger denn je ist.

14. Dezember 2021

Der Lateinamerika-Tag 2021

Der Lateinamerika-Tag 2021

Die von der Lateinamerika Vereinigung LAV organiserte Jahrestagung fand wieder in präsentieller Form statt. 

Unter der Schirmherrschaft des Ersten Bürgermeisters der Freien und Hansestadt Hamburg, Dr. Peter Tschentscher und gemeinsam mit der Handelskammer Hamburg lud der LAV mit einer Sondergenehmigung und mit besonderen Vorgaben aufgrund der spezifischen Pandemie-Regelungen zum 72. Lateinamerika-Tag ein.

Mehr als 320 angemeldete Teilnehmer haben sich in den verschiedenen Paneldiskussionen, den spezifischen Foren, an den Ständen und im Matchmaking ausgetauscht, informiert und vernetzt.

Die LAV-Young Professionals waren in diesem Jahr mit 30 Personen vertreten, das sind fast 10 Prozent der Gesamtanmeldungen. Außerdem saßen dieses Jahr 4 von den jungen Mitgliedern auf 4 der 6 Foren und konnten ihre eigene Expertise und Erfahrung einbringen.

14. Dezember 2021

Misstrauensvotum gegen den Präsidenten Pedro Castillo

Antrag wegen anhaltender moralischer Unfähigkeit

Presidente Pedro Castillo, Quelle: Agencia Andina-prensa presidencia

Peru-Vision bedankt sich bei Andreas Baumgart für die Genehmigung den folgenden Artikel (Erstveröffentlichung bei Informationsstelle Peru e.V.) in voller Länge in Peru-Vision.com zu veröffentlichen.

Der peruanische Präsident kann im Amt bleiben. Vorerst. Die Opposition lässt nicht locker in ihren Absichten, ihn abzusetzen.

Nach seiner Amtsübernahme erhöhten die rechten und ultrarechten Parteien im Kongress den Druck auf den neu gewählten Präsidenten. Von Anfang an bestand kein Zweifel daran, dass sie Pedro Castillo stürzen möchten. Über das Wie konnten sich die gegeneinander konkurrierenden oppositionellen Kräfte allerdings nie einigen. Zu unterschiedlich die Interessen und die Angst, Castillo könnte, in die Enge getrieben, das Parlament auflösen.

12. Dezember 2021

Gycs Gordon bei PERU ON TOUR 2021 in München

Gycs Gordon bei PERU ON TOUR 2021 in München

„Der Truck ist eine Art kleines Peru, eine Ausstellung“, sagt PROMPERÚ über den Truck, der vom 22. bis 25. Oktober im Münchner Olympiapark gastierte. Neben dem Angebot der Exportprodukte Kaffee, Kakao, Schokolade, Pisco, Superfoods und Alpakabekleidung gab es dort Wissenswertes zu den touristischen Zielen in Cusco, Madre de Dios, Arequipa, Loreto und Puno zu erfahren.

PROMPERU

PROMPERÚ ist die peruanische Kommission für Export- und Tourismusförderung und dem peruanischen Ministerium für Außenhandel und Tourismus (MINCETUR) unterstellt.

12. Dezember 2021

Faire Schokolade

Minister Müller: „Nur ein fairer Nikolaus ist ein guter Nikolaus“

Scheidender Minister Gerd Müller in Eritrea, Quelle: Die Welt

 „Zum Nikolaus sollten wir ein Signal für faire Schokolade setzen – denn nur ein fairer Nikolaus ist ein guter Nikolaus“, so der geschäftsführende Entwicklungsminister Gerd Müller.

„Solidarität und Menschlichkeit – jetzt in der Adventszeit besinnen sich viele Menschen stärker darauf als sonst im hektischen Alltag. Zum zweiten Mal fällt die Adventszeit aber auch in eine besonders schwierige Phase:
die Corona-Pandemie. Mehr als sonst sollten wir jetzt auf Fairness auch gegenüber den Menschen achten, die unsere Produkte herstellen. Zum Beispiel alle, die den Kakao für die 150 Millionen Schoko-Nikoläuse und -Weihnachtsmänner angebaut haben, die allein letztes Jahr verkauft wurden. 

06. Dezember 2021

Wari-Ke - El secreto arte culinario de los peruanos

Wari-Ke - El secreto arte culinario de los peruanos

Warike, la sola palabra despierta pasiones entre los peruanos. Un warike es un lugar pequeño con pocas mesas, una o dos especialidades de platos a elegir, un ambiente hogareño y un servicio muy amable, casi familiar. Aquí el público llega a través de recomendación de boca en boca, buscando mucho sabor y calidad, a buen precio y en porciones generosas.

En cada ciudad del Perú hay innumerables warikes, cada peruano tiene su favorito. Y, los hay a los que se puede llamar a la puerta incluso a altas horas de la noche. Entonces se vuelve a encender el fuego en la cocina y se preparan las delicias que los "lechuceros" esperan charlando y bebiendo con inexplicable paciencia.

06. Dezember 2021

Wari-Ke - Die geheime Kochkunst der Peruaner

Wari-Ke - Die geheime Kochkunst der Peruaner

Warike, alleine das Wort weckt Leidenschaft unter den Peruanern. Ein Warike ist ein kleines Lokal mit nur ein paar Tischen, eine oder zwei Spezialitäten an Gerichten zur Auswahl, einer heimelichen Atmosphäre und einem sehr freundlichen, fast familiären Service. Hier kommt ein Publikum durch Mund zu Mund Werbung, auf der Suche nach viel Geschmack und Qualität, zu einem guten Preis und in großzügigen Portionen.

In Peru gibt es in jeder Stadt unzählige Warikes, jeder Peruaner hat sein Lieblingswarike, und es gibt welche, bei denen man auch spät in der Nacht an die Tür klopfen kann. Das Feuer in der Küche wird erneut angeworfen und für die "Nachtlampen" gekocht.

05. Dezember 2021

FANNY Mercado Latino in München-Neuhausen

FANNY Mercado Latino in München-Neuhausen

En el 2007, Fanny Dolorier, oriunda de la región de Ayacucho, abrió su propia tienda: Fanny's - La Estación en el barrio de Moosach, en Múnich. En agosto de 2020, trasladó su tienda al barrio de Neuhausen, donde se encuentra el famoso Palacio de Nymphenburg. Decidió ofrecer exclusivamente productos latinoamericanos en su nueva tienda, entre otras cosas porque le produce un gran placer permitir a los latinos disfrutar de los productos de su continente. Esta tarea es la que más le llena el corazón. De todo esto nos cuenta Fanny en esta entrevista que se realizó el 22 de Octubre de 2021, fecha en que Peru-Vision visitó Múnich con motivo del roadshow PERU ON TOUR que había hecho estación en Múnich del 22 al 25 de Octubre.

24. November 2021

Peru in München - Anlässlich der Roadshow PERU ON TOUR 2021 im Olympiapark

Peru in München - Anlässlich der Roadshow PERU ON TOUR 2021 im Olympiapark

Peru-Vision besuchte die Stadt München im Rahmen der von PromPerú organisierten Roadshow PERU ON TOUR, die vom 22. bis 25. Oktober 2021 dort Station machte.

Die Eröffnung von PERU ON TOUR im legendären Olympiapark fand am 22. Oktober statt. Die Eröffnung übernahm Gycs Gordon, Direktor von PromPeru Deutschland, George Nicholson, Generalkonsul von Peru und die peruanische Sopranistin Marielly Minaya Cárdenas.

Neben multimedialen Informationen mit persönlicher Beratung zu den touristischen Attraktionen Perus wurden Produkte von 15 Unternehmen aus den Bereichen Alpaka-Mode, Kaffee, Pisco, Kakao, Schokolade und Superfoods vorgestellt.

23. November 2021

Vom Herzen in die Füße - Der Rhythmus der Münchner Frauentanzgruppe CORAZÓN PERUANO

Vom Herzen in die Füße - Der Rhythmus der Münchner Frauentanzgruppe CORAZÓN PERUANO

In Peru revolutionieren immer mehr Frauengruppen den Folkloretanz, indem sie Geschlechterklischees aufbrechen. Tänze, die traditionell nur von Männern gepflegt wurden, wie z. B. der Danza de Tijeras, ein zum Weltkulturerbe erklärter kultureller Ausdruck, werden heute erfolgreich von Frauen praktiziert, die mit den Geschlechterrollen brechen, die ihnen die Ausübung dieser Tänze verwehren, nur weil sie Frauen sind.

Tänze sind ein weiteres Beispiel für die Vielfalt des lebendigen kulturellen Erbes Perus. Diese finden ihren Ausdruck in religiösen und gesellschaftlichen Feiern und anderen Festen an der Küste, im Hochland und im Dschungel dieses Landes, das in jeder seiner Regionen unzählige Tänze hat.

21. November 2021

E-Commerce: von lokalem zu europa- oder weltweitem Handel

Agrarexporte Perus, © El Comercio

Der E-Commerce ist in den letzten Jahren zu einem bedeutenden Ein- und Verkaufskanal weltweit aufgestiegen. Aus diesem Grund startete Peru-Vision vor einem Jahr den Latin-Shop. Dort werden hochqualitative peruanische Produkte vertrieben, diese werden allerdings vorwiegend auf dem deutschen Markt angeboten.

Zur Erfüllung von Kaufwünschen agieren Ein- wie Verkäufer heute im digitalen Zeitalter aber über die nationalen Grenzen hinweg. Die Abwicklung internationaler Geschäfte stellt jedoch Anbieter wie Käufer vor Herausforderungen hinsichtlich Bezahlung, Zollformalitäten und Transportkosten. Peru-Vision hat sich nach Lösungen umgesehen und ist fündig geworden.

16. November 2021

Kooperation mit Choba Choba

Bericht über das drittes Quartal 2021

Kooperation mit Choba Choba

Choba Choba ist die einzige Schweizer Schokoladenmarke, die über eine eigene Kakaoproduktion verfügt und somit Qualität und Rückverfolgbarkeit von der Saat bis zum Endprodukt in einer transparenten und vertikal integrierten Wertschöpfungskette kontrolliert.

Choba Choba arbeitet mit Kakaoanbaugemeinschaften im peruanischen Amazonasgebiet zusammen und kämpft für den Erhalt ihres natürlichen Ökosystems.

Ferner ist es eine Organisation, an der die Bauern auf allen Ebenen beteiligt sind, auch am Gewinn des Schokoladenverkaufs in Europa. Übrigens Choba Choba ist ein Wort auf Quechua und bedeutet "du hilfst mir, ich helfe dir".

15. November 2021

Trudi und Heinz Schulze für Eine-Welt-Engagement geehrt

Trudi und Heinz Schulze für Eine-Welt-Engagement geehrt

Wir gratulieren Trudi und Heinz Schulze zur Auszeichrung “München leuchtet”. Wir lernten Trudi und Heinz Schulze als engagierte Personen in der Solidaritätsarbeit mit Peru in den 70er Jahren kennen.

Heinz und Trudi Schulze engagieren sich für Lateinamerika

Gleichzeitig mit Sven Burgemeister erhielten auch Heinz und Trudi Schulze die Medaille „München leuchtet - Den Freundinnen und Freunden Münchens“ in Silber für ihr langjähriges Engagement im Bereich der Eine-Welt-Politik. Das Ehepaar war bereits in den 1970er Jahren in der Entwicklungsarbeit in Peru tätig.

13. November 2021

Wir brauchen mehr und nicht weniger Ent­wick­lungs­zu­sam­men­arbeit und eine Stär­kung des Ministeriums zur Lö­sung der glo­balen Zukunfts­aufgaben

60 Jahre Bundesentwicklungsministerium BMZ

John F. Kennedy und Willy Brandt (März 1961) (Archiv der sozialen Demokratie)

Das Bundes­minister für wirt­schaft­liche Zu­sam­men­arbeit und Entwicklung BMZ feiert dieses Jahr sein 60-jähriges Jubiläum. Deutschland und Peru verbindet eine langjährige entwicklungspolitische Zusammenarbeit.

Heute ist Peru eines der acht strategischen Partnerländer Deutschlands neben Brasilien, China, Indien, Indonesien, Mexiko, Südafrika und Vietnam im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit (siehe: Interview mit dem Botschafter Elmer Schialer).

Am 14. November 1961 wurde Walter Scheel zum ersten Bundes­minister für wirt­schaft­liche Zu­sam­men­arbeit er­nannt. 

11. November 2021

Hochwertiger Kakao aus Peru und europäischer Chocolatierkunst

Hochwertiger Kakao aus Peru und europäischer Chocolatierkunst

Bereits seit 3000 Jahren ist Kakao ein Teil der Geschichte der südamerikanischen Völker. An der Nordküste und im Amazonasgebiet Perus werden verschiedene Kakaosorten zwischen den Bäumen des Urwaldes - meist von Kleinbauern-Zusammenschlüssen - angebaut. In solchen Umgebungen gedeiht die schattenfreudige Kakaopflanze am besten und hat somit bessere Erträge im Vergleich zu einer reinen Monokultur.

Zur Herstellung von Schokolade werden die Bohnen aus der reifen Kakaoschote entnommen und zur Fermentation sechs Tage lang in speziellen Kisten gelagert, um das Fruchtfleisch zu zersetzen und den richtigen Geschmack zu entwickeln. Anschließend werden die Bohnen in der Sonne ausgebreitet und auf Planen getrocknet. Dabei müssen sie regelmäßig durchgemischt werden, um eine gleichmäßige Trocknung zu erzielen.

<<  1 2 3 [45 6 7 8  >>