• Home
  • Newsletter März 2018

Newsletter Peru-Vision März 2018

Liebe Peru-Interessierte,

das 1. Quartal in Deutschland steht im Zeichen von Fachmessen weltweiter Bedeutung. In der März-Ausgabe unseres Newsletters ziehen wir Bilanz der peruanischen Teilnahme an der Fruit Logistica in Berlin und der Biofach in Nürnberg. Hierbei lassen wir die Veranstalter und Aussteller zu Wort kommen.

Peru-Vision war auch bei der Eröffnung der zweiten Phase der Superfoods-Kampagne in Berlin präsent. Sehen Sie das entsprechende Video und hören die Stellungnahmen der wichtigsten Protagonisten aus Peru und Deutschland.

Mit einem Video über das Restaurant Naninka (siehe Artikel "Perú en Alemania - ¡todo el año!"), das in einer der zehn schönsten Markthallen weltweit untergebracht ist, wollen wir auf die aktive Teilnahme von Personen und Organisationen bei der Verbreitung des Images Perus hierzulande aufmerksam machen.

Zu Beginn lesen Sie einen Beitrag über die Internationale Tourismus Messe ITB ab, die am Mittwoch, den 7. März ihre Tore in Berlin öffnet. Peru ist dabei mit ca. 40 Aussteller vertreten.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen unseres Newsletters und würden uns über Kommentare und Wünsche sehr freuen.

Gerardo Basurco
Guerlio Peralta


05. März 2018

Starke Präsenz Perus auf der ITB 2018 in Berlin

Von Gerardo Basurco, Themen Newsletter - 2018 - 03 März | Tourismus

Starke Präsenz Perus auf der ITB 2018 in Berlin

Peru zeigt sich auf der Tourismus-Weltleitmesse ITB dieses Jahr von seiner abenteuerlichen Seite. Zusammen mit der Förderungskommission für Export und Tourismus Promperu sind etwa 40 Unternehmen auf der Halle 23a am Stand 118. Peru ist mit dieser Ausstellerzahl nach Mexiko und Costa Rica drittgrößter Messeteilnehmer aus Lateinamerika.

Die peruanischen Aussteller werden aus den drei geographischen Regionen des Landes – Pazifikküste, Anden und Regenwald – ein Paradies für Natur- und Abenteuerliebhaber zeigen. Diesmal werden das Paracas-Nationalreservat, der Nationalpark Huascarán und der Manu Nationalpark.

Wie im vergangenen Jahr wird der peruanische Stand mit Showcooking-Einlagen auf der Basis peruanischer Superfoods aufwarten. Eine Piscobar wir die Besucher mit den Spezialitäten Pisco Sour und Chilcano verwöhnen.

04. März 2018

Perú en Berlín - ¡todo el año!

Von Guerlio Peralta, Themen Newsletter - 2018 - 03 März | Gastronomie

Perú en Berlín - ¡todo el año!

Berlín no es solamente la sede de nuestra representación diplomática en Alemania. Cuando Berlín se viste de feria, sea para la Fruit Logistica o para la ITB, feria de turismo que este año abre sus puertas el próximo 7 de Marzo, el Perú cobra notoriedad con el éxito manifiesto y creciente de su pabellón en las mismas.

Sin embargo, el Perú está presente en la capital alemana a lo largo de todo el año gracias a la actividad de un pléyade de actores que le inyectan a la promoción de nuestro país una dosis de sostenibilidad invalorable, proyectándola a un futuro prometedor de largo plazo.

Dichos actores son tanto personas individuales interesadas en el Perú, como asociaciones de diversa índole que cotidianamente divulgan la cultura y los atractivos de nuestro país. Por otro lado tenemos más de diez locales gastronómicos peruanos ubicados en Berlín y las empresas y organizaciones estatales de promoción comercial, como la OCEX de Hamburgo, que acaba de iniciar la segunda fase de una campaña de introducción de los SUPERFOODS PERÚ en los grandes almacenes de la capital alemana.

18. Februar 2018

Erfolgreicher Auftritt Perus auf der Biofach 2018

Von Gerardo Basurco, Themen Newsletter - 2018 - 03 März | Import: Peruanische Produkte in D-A-CH | Nahrungsmittel

Camu Camu im Zentrum der Präsentation

Erfolgreicher Auftritt Perus auf der Biofach 2018

In diesem Jahr hat die Bio-Weltleitmesse Biofach einen neuen Teilnehmerrekord aufgestellt, die 3.000 Aussteller aus 93 Ländern zusammenbrachte und 50.000 Besuche von Fachleuten aus 134 Ländern ermöglichte. Nicht nur die Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, sondern auch die Branche zog aus Anlass ihres diesjährigen Messeauftakts eine positive Bilanz. In Deutschland wurden im vergangenen Jahr 10 Mrd. EUR mit Bio-Produkten umgesetzt, jeder 10. Hof wirtschaftet mittlerweile biologisch, so der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW).

Auch die peruanische Delegation, die an dieser Bio-Lebensmittel spezialisierten Messe mit 150 Geschäftsleuten und etwa 20 Ausstellern (wir berichteten) teilnahm, brach einen Rekord. Peru präsentierte auf dieser Ausgabe der BioFach die zweite Phase der Strategie der Marke SUPERFOODS, die sich durch konkrete Fördermaßnahmen bei den potentiellen Kunden und Fokussierung auf ein Flaggschiffprodukt des Landes auszeichnet.

18. Februar 2018

La presencia peruana en la feria Fruit Logistica 2018 de Berlín - Un balance

Von Guerlio Peralta | Gerardo Basurco, Themen Newsletter - 2018 - 03 März | Import: Peruanische Produkte in D-A-CH | Nahrungsmittel

La presencia peruana en la feria Fruit Logistica 2018 de Berlín - Un balance

30 expositores, más de 260 representantes empresariales y un monto de US$ 220 en cierres de venta son las cifras de la presencia peruana en la Fruit Logistica 2018.

Paralelamente a la feria se dió inicio en Berlín a la segunda fase de la campaña de promoción de la marca SUPER FOODS PERÚ. Asimismo, una de las más importantes organizaciones a nivel mundial de control de calidad y certificación agrícola, la GlobalG.A.P. de Colonia, anunció en conferencia de prensa que su congreso bianual de 2018 tendrá lugar en Lima en el próximo Noviembre.

Con 77000 visitantes, este año se quebró el record de asistencia de público profesional a la feria, que en un alto grado estuvo conformado por tomadores de decisiones y en un 82% por público internacional.

17. Februar 2018

Bilanz des Peru-Auftritts - Fruit Logistica 2018

Von Guerlio Peralta | Gerardo Basurco, Themen Newsletter - 2018 - 03 März | Import: Peruanische Produkte in D-A-CH | Nahrungsmittel

Bilanz des Peru-Auftritts - Fruit Logistica 2018

30 Aussteller, mehr als 260 Unternehmer und Abschlüsse in der Grössenordnung von mehr als 220 Mio US $ sind die Fakten der Präsenz Perus auf der Fruit Logistica 2018. Peru initierte zugleich in Berlin die 2. Phase der  weltweiten Kampagne zur Marke "Superfoods aus Peru". In einer Pressekonferenz auf der Messe kündigte die GlobalG.A.P. mit Sitz in Köln, eines der bedeutendsten weltweit Qualitätssicherungs- und Zertifizierungs­systems für die Landwirtschaft an, das sie ihr Summit im November 2018 in Lima abhalten wird.

Dieses Jahr wurde mit 77 000 das Fachbesucherrekord der Fruit Logistica gebrochen. Das Fachpublikum war durch sehr hohe Internationalität (82 % der Besucher) und hohe Entscheidungskompetenz geprägt.

08. Februar 2018

Eröffnung / Inauguración Fruit Logistica 2018 (Update)

Von Gerardo Basurco | Guerlio Peralta, Themen Newsletter - 2018 - 03 März | Import: Peruanische Produkte in D-A-CH | Messen | Nahrungsmittel

Eröffnung / Inauguración Fruit Logistica 2018 (Update)

Con la presencia en el pabellón peruano de Luis Torres, Director de PromPerú, de Gycs Gordon, Director de la Oficina de Comercio Exterior de Alemania, Elmar Schialer, embajador de Perú en Alemania y Michael Rehmer de la Cámara de Comercio Peruano Alemana, hoy 7 de Febrero abrió sus puertas la FRUIT LOGISTICA 2018, la feria de productos frescos más importante del mundo. Aquí un avance en video del primer día de la feria.

Mit der Teilnahme von Luis Torres, Direktor der Förderungsgesellschaft Perus PromPerú, Gycs Gordon, Direktor des Aussenhandelsbūro in Deutschland, Elmar Schialer, Botschafter Perus in Deutschland und Michael Rehmer der AHK in Lima öffnete am 7. Februar die weltweit wichtigste Messe für die Fruchthandelsbranche, Fruit Logistica, ihre Tore.

Hier ein Video vom ersten Messetag.



Interviews mit den Veranstaltern | Entrevistas a los organizadores