• Home
  • Newsletter 25. Oktober 2022

Newsletter - 25. Oktober 2022

INKA21 Oktober 2022

Liebe Peru-Interessierte,

Preissteigerungen plagen Menschen auf der ganzen Welt, so auch in Peru, wo die Lebensmittelpreise - die wichtig für die ärmeren Bevölkerungsgruppen sind - am stärksten in diesem Jahr gestiegen sind. Damit beschäftigt sich ein Beitrag in dieser Ausgabe unseres Newsletters. Die wirtschaftliche  Entwicklung wird mit weiteren Beiträgen zur positiven Entwicklung der Agrarexporte und der Bauwirtschaft sowie zur eher stagnierenden, aber zukunftsträchtigen Bergbau, wie der renommierte Fachexperte Rómulo Mucho zu berichten weiß.

Das HAY Festival, das Jahr für Jahr als Kulturevent bekannter geworden ist, wartet mit einem vielseitigen Programm aus Natur- und Geisteswissenschaften, sowie Kunst und Politik mit renommierten Schriftstellern, Journalisten, Wissenschaftlern, Politikern und Künstlern aus der ganzen Welt auf.

In weiteren Beiträgen informieren wir über Kulturaktivitäten (Benefizkonzert und Fotoausstellung) in Deutschland. Hinweise auf die Ausgaben des virtuellen internationalen Bulletin „Quipu“ des Monats September und eine Analyse des bekannten Politikwissenschaftlers Fernando Tuesta zu den Regional- und Kommunalwahlen runden die 67. Ausgabe von INKA21 ab.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und beim Besuch unseres Latin-Shops und würden uns über Ihre Kommentare und Anregungen sehr freuen.

Gerardo Basurco
Guerlio Peralta

24. Oktober 2022

Weltleitmesse der Bauindustrie BAUMA 2022– Peruanische Delegation

Weltleitmesse der Bauindustrie BAUMA 2022– Peruanische Delegation

 

Die BAUMA findet wieder als Präsenzveranstaltung vom 24. bis 30. Oktober 2022 in München statt. Mehr als 3.100 Aussteller aus gut 60 Ländern präsentieren in den Hallen und auf dem Freigelände ihre Exponate, Innovationen und Trends. 2019 waren mehr als 620 000 Fachbesucher dabei.

Die BAUMA ist die weltweit führende Branchenveranstaltung für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte und ist mit einer Gesamtausstellungsfläche von 614.000 Quadratmetern die größte Messe der Welt. Eine von der AHK in Peru angeführte Delegation peruanischer Bauunternehmer wird die BAUMA besuchen.

22. Oktober 2022

Agrarausfuhren übersteigen im Zeitraum Januar-August 5 Mrd. US-Dollar

Erfolgsgeschichte Perus

Agrarausfuhren übersteigen im Zeitraum Januar-August 5 Mrd. US-Dollar

Im Zeitraum Januar-August wuchs - nach Angaben des INEI - die Agrarproduktion um 3,5% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum und  mit einem Zuwachs von 3,51% im Monat August war sie einer der wenigen produktiven Sektoren - neben der Bauwirtschaft -, die einen Wachstum aufzeigten. Die Agroexporte erreichten Im Zeitraum Januar-August insgesamt 5,744 Mrd US Dollar, wobei die nicht-traditionellen Exporte 5,065 Mrd. erzielten und einen Zuwachs um 12,9% m Vergleich zum Vorjahreszeitraum betrugen.

Eine erstaunliche Leistung, wenn man den Kontext im Lande und in der Welt betrachtet. In diesem Zusammenhang erklärte der Außenhandels- und Tourismusminister, Roberto Sánchez, dass das Land einen Boom im Agrarexport erlebe, der zum Wirtschaftswachstum beitrage, Arbeitsplätze schaffe und die nationale Wirtschaft ankurble, vor allem in den Regionen des Landesinneren.

Peru-Vision veröffentlicht einen Artikel vom ComexPerú, der sich mit der Entwicklung der nicht-traditionellen Agrarexporte befasst.

19. Oktober 2022

Chasqui e.V. veranstaltet Benefizkonzert für Peru

Im Amerikahaus München, 22. Oktober 2022 von 15-21 Uhr

Chasqui e.V. veranstaltet Benefizkonzert für Peru

Zugunsten seiner sozialen Projekte veranstaltet Chasqui e.V. ein LATEINAMERIKANISCHES MUSIK- & TANZFESTIVAL im Amerikahaus München, Karolinenplatz 3, 80333 München. Das Programm finden Sie unter www.elchasqui.de. Karten können Sie per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! reservieren.

GROSSER SAAL
15.00 - 16.50 Uhr: Christian und Maria - Lieder aus Chile | Ramón Pinera - Lieder aus Uruguay | Gruppe KUYAYKI - Tanz aus den peruanischen Anden | Gruppe AKULLIKUY - Folklore aus den Anden von Bolivien und Peru | Chasqui e.V. - Projektvorstellung | Fabio Sánchet - Autor und Philosoph | Gruppe AYNI BOLIVIA - Tanz aus Bolivien

19. Oktober 2022

HAY FESTIVAL AREQUIPA 2022 als Präsenzveranstaltung!

Nach zwei Jahren als Online-Event wird das Festival vom 3. bis 6. November 2022 wieder als Präsenzveranstaltung stattfinden

HAY FESTIVAL AREQUIPA 2022 als Präsenzveranstaltung!

Das HAY-Festival bringt Schriftsteller und Leser zusammen, um auf seinen verschiedenen Austragungsorten in der ganzen Welt zu inspirieren, nachzudenken und zu unterhalten. Bei den globalen Gesprächen des HAY-Festivals werden die neuesten Ideen über Kunst und Wissenschaft in einem dynamischen Gedankenaustausch mit einem neugierigen Publikum live, in gedruckter und digitaler Form ausgetauscht.

Lassen Sie uns gemeinsam die Welt vorstellen!

Das Programm der achten Ausgabe des Festivals in Arequipa besteht aus rund hundert Aktivitäten in den Bereichen Wissenschaft, Geisteswissenschaften, Kunst und Politik. Die Genres werden durch Gespräche zwischen Schriftstellern, Journalisten, Wissenschaftlern, Politikern und führenden Künstlern aus der ganzen Welt miteinander verwoben.

Auch in diesem Jahr finden HAY Joven und HAY Festivalito statt. Der erste dieser Bereiche richtet sich ausschließlich an Studenten, der zweite an Kinder. Der Eintritt zu den Aktivitäten beider Bereiche ist kostenlos.

15. Oktober 2022

Verbraucherpreisindex steigt in Peru weiter

Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke sind am stärksten betroffen

Verbraucherpreisindex steigt in Peru weiter


Peru-Vision veröffentlicht einen Artikel vom ComexPerú, der sich mit der Entwicklung der Verbraucherpreisen im Lande befasst. Der Krieg zwischen Russland und der Ukraine übt vor allem bei den Nahrungsmittelpreisen einen starken Einfluß aus, da diese im hohen Maße von Kunstdüngern aus Russland angewiesen ist.

Am 1. Oktober veröffentlichte das Nationale Statistische Institut Perus INEI den Bericht " Veränderungen der Preisindikatoren der Wirtschaft " für den Monat September. Demnach stieg der  Verbraucherpreisindex auf nationaler Ebene in diesem Monat um 0,56 %, während für den Zeitraum von Januar bis September ein kumulierter Anstieg von 6,89 % und für die letzten zwölf Monate von 8,79 % verzeichnet wurde.

15. Oktober 2022

¡HAY FESTIVAL AREQUIPA 2022 será presencial!

Tras dos años digitales el festival vuelve a la presencialidad del 3 al 6 de Noviembre de 2022

¡HAY FESTIVAL AREQUIPA 2022 será presencial!

HAY Festival reúne a escritores y lectores para inspirar, examinar y entretener en sus festivales alrededor del mundo. Las conversaciones globales del HAY Festival comparten las últimas ideas sobre arte y ciencia con audiencias curiosas en vivo, en forma impresa y digital en un intercambio dinámico de ideas.

¡Imaginemos el mundo!

La programación de la octava edición del festival en Arequipa está compuesta por un centenar de actividades de los ámbitos de las ciencias, humanidades, artes, política. Los géneros se entrelazan a través de conversaciones entre escritores/as, periodistas, científicos/as, políticos y artistas de primer nivel procedentes de todo el mundo.

También este año tendrán lugar el HAY Joven, el segmento dirigido exclusivamente a estudiantes universitarios y el HAY Festivalito, dirigido a los niños. El ingreso a las actividades de ambos segmentos es gratuito.

08. Oktober 2022

Eine wiederholte und gebrochene Realität

Analyse der Regional- und Kommunalwahlen 2022 in Peru

Eine wiederholte und gebrochene Realität

Peru-Vision bedankt sich bei Fernando Tuesta Soldevilla für die Genehmigung den folgenden Artikel (Erstveröffentlichung bei El Comercio) in voller Länge in Peru-Vision.com zu veröffentlichen.

Auf nationaler Ebene haben die Ergebnisse erneut gezeigt, dass die regionalen Bewegungen - wie schon seit 2006 - besser abgeschnitten haben als die nationalen Parteien. Letztere gewann nur etwas mehr als ein Drittel der Regionalregierungen und einen ähnlichen Prozentsatz der regionalen Hauptstädte. Aber es gibt noch mehr. Innerhalb dieses geringen Prozentsatzes waren die erfolgreichsten Parteien die Alianza para el Progreso (APP), die die Regionalregierungen von Tumbes, Lambayeque und La Libertad und auf der Ebene der Regionalhauptstädte Abancay (Apurímac) und Mariscal Nieto (Moquegua) gewann. Somos Perú ist die andere wichtige Partei, die in Cusco, Loreto und San Martín sowie in den Gemeinden der Regionalhauptstadt Trujillo (La Libertad) und Maynas (Loreto) gewonnen hat. Die übrigen Parteien verschwinden, außer in Ausnahmefällen, von der Landkarte.

03. Oktober 2022

September- Ausgaben des Quipu International virtuell

September- Ausgaben des Quipu International virtuell

Peru-Vision weist auf die im September 2022 erschienenen Ausgaben der regelmässig erscheinende Bulletin Quipu International virtuell hin. Hauptthemen der September-Ausgaben des Quipu International virtuell sind: Die Lieder der Sängerin Susana Baca (Anm. PV: Sendung in "Encuentro en el Estudio", sehr empfehlenswert!) von Miguel Barreda, die Gedichte von Rodolfo Hinostroza, Bücher und Stiche im vizeköniglichen Peru, "El País de Jauja" von Rivera Martínez und Zweihundertjahrfeier des ersten konstituierenden Kongresses von Peru.  

Peru-Vision presenta las ediciones de setiembre de 2022 del boletín Quipu International virtual. Temas principales de los números de setiembre de Quipu Internacional virtual son: las canciones de  Susana Baca (Com. PV: trasmitido vía "Encuentro en el Estudio", muy recomendable!) de Miguel Barreda, las poesías de Rodolfo Hinostrosa, libros y grabados en el Perú virreinal, El País de Jauja de Rivera Martínez y Bicentenario del primer Congreso Constituyente del Perú. 

26. September 2022

Kann der Bergbau die Entwicklung Perus finanzieren, kann er das Land in die Erste Welt bringen?

Interview mit Rómulo Mucho Mamani

Kann der Bergbau die Entwicklung Perus finanzieren, kann er das Land in die Erste Welt bringen?

Im Vorfeld des PERUMIN-Bergbaukongresses in Arequipa gab Rómulo Mucho Mamani, einer der sachkundigsten Bergbauexperten Perus, Peru-Vision ein Interview, in dem er seine Ansichten zur aktuellen Lage des Bergbaus im Land in einem nationalen und internationalen Kontext großer Unsicherheit darlegte.

Rómulo Mucho wurde in Juli am Titicacasee geboren, und von dort aus führte ihn sein Leben durch verschiedene Stationen, nicht zuletzt nach Europa, wo er seine Berufsausbildung machte. Er hat im Laufe der Jahre in zahlreichen Bergbauunternehmen sowohl in Peru als auch im Ausland gearbeitet, was ihn zu einem der führenden Bergbauexperten Perus gemacht hat.

26. September 2022

¿La minería puede financiar el desarrollo del Perú, puede llevarlo al Primer Mundo?

Entrevista a Rómulo Mucho Mamani

¿La minería puede financiar el desarrollo del Perú, puede llevarlo al Primer Mundo?

En vísperas de la realización de la Convención Minera PERUMIN en Arequipa, Rómulo Mucho Mamani, uno de los expertos que más sabe de minería en el Perú, le concedió una entrevista a Peru-Vision, en la que manifestó sus puntos de vista alrededor del estado actual de la minería en el Perú en un contexto tanto a nivel nacional como internacional de grandes incertidumbres.

Rómulo Mucho nació en Juli, a orillas del lago Titicaca y de allí la vida lo llevó por diversas estaciones, no por último a Europa, donde obtuvo su formación profesional. Ha trabajado a lo largo de los años en numerosas empresas mineras tanto en el Perú como en el extranjero, lo que lo han llevado a convertirse en uno mayores expertos de la minería en el Perú.

23. September 2022

Elisabeth Schwall - Bilder aus 4 Jahrzehnten

Elisabeth Schwall - Bilder aus 4 Jahrzehnten

Als Elisabeth Schwall 1991 Peru bereiste, sah sie in Arequipa wie in vielerlei anderen Orten des Kontinents das alltägliche Bild von Straßenkindern und Jugendlichen auf der Suche nach einer Mahlzeit oder einer sauberen Unterkunft.

Und das Bild von Einheimischen, die diese Kinder auf dem Hauptplatz der Stadt mit Lebensmittel versorgten ging ihr nicht aus dem Kopf. Nicht lange nach diesem Erlebnis kehrte sie nach Arequipa zurück und wurde aktiv.