16. Mai 2016

Perus Wirtschaft hält Wachstumstempo – Kräftiger Schub durch Kupfer

Themen Binnenwirtschaft | Bergbau | Volkswirtschaft

Die peruanische Wirtschaft behält ihr vergleichsweise hohes Wachstumstempo einstweilen bei. Das Bruttoinlandsprodukt lag im ersten Quartal 2016 um 4,4 Prozent über dem Vorjahreswert und expandierte damit fast genauso schnell wie im starken Schlussquartal von 2015. Die Vergleichswerte betrugen 2014 noch 2,4 Prozent und 2015 3,3 Prozent. WEITERLESEN in unseren Premium-Wirtschaftsnachrichten

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.