10. Dezember 2020

Chocolate Drops von UHTCO - Schokolade genießen ohne schlechtes Gewissen

Von Gerardo Basurco - Redakteur, Themen Newsletter - 2020 - 12 Dezember | Import: Peruanische Produkte in D-A-CH | Nahrungsmittel

Chocolate Drops von UHTCO - Schokolade genießen ohne schlechtes Gewissen

Yacon Chocolate Drops ist ein brandneues Produkt der Firma UHTCO Corporation, das nicht nur einen einzigartig guten Geschmack hat, sondern auch alle Vorteile des Yacon-Pulvers und Criollo-Kakaos. Diese Schokolade, die mit Yacon- Wurzelpulver als Süßungsmittel und ohne Zucker, Milchprodukte oder andere unerwünschte übliche Zutaten entwickelt wurde, bringen Geschmack und Nährwert auf einem neuen Niveau.

Es trägt einen niedrigen glykämischen Index (GI), der einen großen Vorteil für Menschen mit Diabetes und denjenigen verspricht, die Kalorien in ihrer Ernährung reduzieren möchten. Die Yacon-Wurzel ist reich an Oligofructose, einem Nahrungszucker, den der menschliche Körper nicht metabolisiert, weshalb er sowohl für Diabetiker als auch zur Steuerung des Körpergewichts eingesetzt werden kann.

Jorge Ureña, Gründer, Präsident und CEO der UHTCO Corporation, erklärte, dass die neue Schokolade für viele, die nach gesunden Snacks und Leckereien suchen, eine große Zukunft verspricht. "Wir schöpfen das volle Potenzial dieser unglaublichen Innovation aus, eines natürlichen Yacon-Produkts mit niedrigem GI, das erste seiner Art". Die erste Schokolade, die man genießen kann, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben.
„Wir freuen uns sehr, unser Yacon-Pulver für köstliche, aber kalorienarme alternative Lebensmittel und Leckereien wie Schokolade vorstellen zu können“, fügte Markus Pandur, Generalvertreter der UHTCO Corporation EU, hinzu.

Zum Probieren können Sie die Chocolate Drops im Latin-Shop erwerben.

Über den Autor

Gerardo Basurco - Redakteur

Gerardo Basurco - Redakteur

Er betätigt sich als Berater und Projektleiter in der Privatwirtschaft und ist Dozent in Entwicklungspolitik und Landeskunde Lateinamerikas für die AIZ/GIZ. Zudem verfügt er über langjährige Erfahrung in der Kooperation zwischen Deutschland und Lateinamerika.
Bei Peru-Vision ist er zuständig für den Bereich Wirtschaft und Politik sowie Consulting.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.