18. Juli 2023

El ikigai de Roxana Díaz, empresaria peruana

Von Guerlio Peralta, Themen Wirtschaftsnachrichten | Newsletter - 25. Juli 2023 | Handel

Das Ikigai der peruanischen Unternehmerin Roxana Díaz

El ikigai de Roxana Díaz, empresaria peruana

El mundo empresarial es el habitat de Roberto Baratti, contador de historias de emprendimientos que buscan inspirar resaltando la importancia de los negocios como propulsores de desarrollo en Latinoamérica. Para ello ha fundado su empresa Latam Business Stories, en la que convergen los diferentes aspectos de su larga trayectoria profesional, desde la fotografía, la administración de empresas hasta la publicidad.

Roberto Baratti es argentino de nacimiento y vive actualmente en Perú.

En la entrevista de este artículo Roxana Díaz le cuenta a Roberto que encontró su ikigai en Alemania, lo que le permitió convertir en este país un hobby en su actividad profesional.

Y a todo esto, ¿qué es el "ikigai"? Es un concepto japonés que significa "razón de ser" o "propósito de vida". Entonces, si uno encuentra aquello que le apasiona, se puede ser útil a los demás y además desarrollar una fuente de ingresos.

Un móvil fundamental de Roxana es su deseo de contribuir a la construcción de un mundo más sostenible y justo. Y de cómo este móvil la llevó a fundar su empresa y de cómo las diferentes facetas de su vida personal y profesional conviven en armonía nos cuenta la siguiente entrevista.

¡No se la pierdan!


Die Geschäftswelt ist der Lebensraum von Roberto Baratti, einem Erzähler von Unternehmergeschichten, die inspirieren sollen, indem sie die Bedeutung der Wirtschaft als Motor der Entwicklung in Lateinamerika hervorheben. Zu diesem Zweck hat er sein Unternehmen Latam Business Stories gegründet, in dem die verschiedenen Aspekte seiner langjährigen beruflichen Laufbahn zusammenlaufen, von der Fotografie über die Betriebswirtschaft bis hin zur Werbung.

Im Interview dieses Artikels erzählt Roxana Díaz zu Roberto, dass sie in Deutschland ihr Ikigai gefunden hat, was es ihr ermöglichte, ein Hobby zu ihrer beruflichen Tätigkeit in diesem Land zu machen.

Und was ist "Ikigai"? Es ist ein japanischer Begriff und bedeutet "Daseinszweck" oder "Lebenszweck". Wenn man also etwas findet, das einen leidenschaftlich beschäftigt, kann man anderen von Nutzen sein und sich auch eine Einkommensquelle erschließen.

Eines von Roxanas grundlegenden Motiven ist ihr Wunsch, einen Beitrag zum Aufbau einer nachhaltigeren und gerechteren Welt zu leisten. Wie diese Motivation sie dazu gebracht hat, ihr Unternehmen zu gründen und wie die verschiedenen Facetten ihres persönlichen und beruflichen Lebens harmonisch nebeneinander bestehen, erzählt sie uns im folgenden Interview.

Verpassen Sie es nicht!



Peru Natural

PERU NATURAL, das Unternehmen von Roxana Díaz


Über den Autor

Guerlio Peralta

Guerlio Peralta

Guerlio Peralta verfügt über langjährige Erfahrung im Management von IT-Projekten im CRM- und Support-Bereich. Seit 2007 hat er sich auf die Konzeption, Erstellung, Administration und Pflege von Internet-Portalen spezialisiert. Bei Peru-Vision ist er redaktionell zuständig für die Bereiche Tourismus und Gastronomie. Außerdem ist er zuständig für Technik, Kultur und Multimedia sowie für den Vertrieb.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.