05. Juni 2020

Die peruanische Silberkunst ist goldwert

Von Guerlio Peralta - Redakteur, Themen Import: Peruanische Produkte in D-A-CH | Newsletter - 2020 - 06 Juni

Die peruanische Silberkunst ist goldwert

Die ersten Zeugnisse der Goldschmiedekunst der Peruaner datieren auf 2000 v. Chr. Das Land verfügt über große Gold- und Silberreserven und die Exporte des Sektors zeigen eine wachsende Tendenz. Dies birgt ein vielversprechendes Potential für die Schaffung von Arbeitsplätzen im ganzen Land.

Peru ist das zweite silberproduzierende und das 17. silberexportierende Land der Welt. Hierbei ist die Wertschöpfung minimal, da weniger als 1% der Gold- und Silberproduktion aus der Herstellung von Schmuck und Silberwaren stammt. Dies ist bedauerlich, da diese Aktivität perfekt in das von der Regierung geförderte Konzept der sozialen Eingliederung passen würde.

Für das Erreichen eines international wettbewerbsfähigeren Schmucksektors steht Peru vor großen Herausforderungen: Nicht nur eine kontinuierliche Versorgung mit Rohmaterial und wettbewerbsfähigen Preisen sind von Nöten, unter anderem auch die Entwicklung von Technologien für die Bearbeitung von Edelsteinen, die Reduzierung der Informalität und die Standardisierung der Qualität peruanischer Schmuckstücke stehen vorne in der Agenda.

AMACOSI - eine faszinierende Schmuckkultur

Alicia Eisele auf der Fiesta Perú 2018 in BerlinAmacosi steht für exklusives Design auf der Grundlage einer jahrhundertelangen Handwerkstradition der Schmuckherstellung der peruanischen Inkas. Denn Amacosi offenbart mit Farben und Formen, Geschichten und Bedeutung die Pracht der Inka-Kultur in jedem seiner feinen Schmuckstücke. So steckt in jedem Stück die Schönheit der peruanischen Silberkunst.

Amacosi wurde von der peruanischen Unternehmerin Alicia Eisele 2015 gegründet. Alicia stammt aus Lima und lebt in Deutschland mit ihrem deutschen Mann, Sohn und Tochter seit fünfzehn Jahren. Mit Leidenschaft, Stil und Eleganz führt sie seitdem ihr Unternehmen und läßt erfolgreich die peruanische Silberkunst in Deutschland Raum gewinnen. Darüber hinaus unterstützt sie mit einem Teil des Umsatzes verschiedene Projekte in Lateinamerika.


Über den Autor

Guerlio Peralta - Redakteur

Guerlio Peralta - Redakteur

Guerlio Peralta verfügt über langjährige Erfahrung im Management von IT-Projekten im CRM- und Support-Bereich. Seit 2007 hat er sich auf die Konzeption, Erstellung, Administration und Pflege von Internet-Portalen spezialisiert. Bei Peru-Vision ist er redaktionell zuständig für die Bereiche Tourismus und Gastronomie. Außerdem ist er zuständig für Technik, Kultur und Multimedia sowie für den Vertrieb.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.