25. November 2017

Die Uhren- und Schmuckmesse Baselworld und Peru

Von Guerlio Peralta, Gerardo Basurco, Themen Export: Produkte aus D-A-CH in Peru | Wirtschaft

Besuch bei Cuervo y Sobrinos

Die Uhren- und Schmuckmesse Baselworld und Peru

Die renommierte Uhren- und Schmuckmesse Baselworld ist keine Messe, an der eine lateinamerikanische Präsenz erwartet wird. Die diesjährige Ausgabe der Baselworld, die als der Trendsetter für die internationale Uhren- und Schmuckindustrie unumstritten ist, wurde ein weiteres Mal ihrem Ruf gerecht, zentraler Impulsgeber für globale Trends zu sein. Erneut war sie die Bühne für über 145.000 Teilnehmer, zu denen die Aussteller, Käufer und Besucher (- 3% gegenüber 2015) sowie Journalisten (+2,3% gegenüber 2015) aus mehr als 100 Ländern gehörten.

Peru-Vision machte eine interessante Entdeckung auf dem Messebesuch. Wir stießen auf den Stand von Cuervo y Sobrinos. Bei näherer Erkundung stellte sich heraus, dass das Unternehmen kubanischen Ursprung und in Peru vertreten ist. Dies veranlasste uns zur einer Video-Reportage mit dem jetzigen Besitzer von Cuervo y Sobrinos, dem Schweizer Marzio Villa, und dem Repräsentanten der Marke in Peru, Aldo Noriega.


Interview mit Marzio Villa (Cuervo y Sobrinos) und Aldo Noriega (Aldo & Co.)


Über den Autor

Guerlio Peralta

Guerlio Peralta

Guerlio Peralta verfügt über langjährige Erfahrung im Management von IT-Projekten im CRM- und Support-Bereich. Seit 2007 hat er sich auf die Konzeption, Erstellung, Administration und Pflege von Internet-Portalen spezialisiert.
Bei Peru-Vision ist er redaktionell zuständig für die Bereiche Tourismus und Gastronomie. Außerdem ist er zuständig für Technik, Kultur und Multimedia sowie für den Vertrieb.

Gerardo Basurco

Gerardo Basurco

Er betätigt sich als Berater und Projektleiter in der Privatwirtschaft und ist Dozent in Entwicklungspolitik und Landeskunde Lateinamerikas für die AIZ/GIZ. Zudem verfügt er über langjährige Erfahrung in der Kooperation zwischen Deutschland und Lateinamerika.
Bei Peru-Vision ist er zuständig für den Bereich Wirtschaft und Politik sowie Consulting.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.