12. Oktober 2016

Europäischer Logistiker eröffnet Niederlassung in Lima

Von Richard Meier, Themen Export: Produkte aus D-A-CH in Peru | Import: Peruanische Produkte in D-A-CH | Wirtschaft | Newsletter - 2016 - 11 November

Der Logistikdienstleister Logwin mit Hauptsitz in Luxemburg hat eine peruanische Landesgesellschaft gegründet. Das Wirtschaftswachstum und der Ausbau der Infrastruktur führen zu vermehrten Importen von Investitionsgütern im Anlagen- und Maschinenbau, so das Unterenhmen. Gleichzeitig wachsen der Wohlstand und damit die Konsumgüterindustrie in dem Andenstaat.

Leiter des im Oktober eröffneten Büros in Lima ist Fernando Huerta, der für das Unternehmen in Chile gearbeitet hat. Logwin ist seit vielen Jahren in Brasilien, Chile und Mexiko und seit letztem Jahr auch in Kolumbien tätig.

  • Die Adresse in Lima: Logwin Air + Ocean Perú S.R.L. Tomas Ramsey 930, Ofc. 304 Magdalena des Mar – Lima, Perú Tel: +51 1 6217 370, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Über den Autor

Richard Meier

Richard Meier

Bei Peru-Vision zuständig für die deutschsprachige Redaktion sowie Industrie- und Infrastrukturthemen.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.