08. Oktober 2016

Peruanische Unternehmer suchen Geschäftskontakte in Deutschland

Von Gerardo Basurco, Themen Import: Peruanische Produkte in D-A-CH | Wirtschaft | Medizin/Pharma | Metallverarbeitung | Nahrungsmittel | Textil | Newsletter - 2016 - 10 Oktober

Peruanische Unternehmer suchen Geschäftskontakte in Deutschland

Eine Gruppe peruanischer Unternehmer (Firmeninhaber, Geschäftsführer und Führungskräfte) wird sich im Rahmen des Förderprogramms Globus zur Geschäftsanbahnung zwischen kleineren Unternehmen vom 30. Oktober bis 9. November in Deutschland aufhalten.

Die Unternehmen kommen aus den Branchen Nahrungsmittel, Textil, Tierarzneimittel, Maschinenbau und Industriedienstleistungen.

Bei Interesse an einer Teilnahme kontaktieren Sie Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Sie haben zwei Möglichkeiten, mit den peruanischen Unternehmern zusammenzukommen: Wenn Sie sich zunächst einen Überblick über den Wirtschaftsstandort Peru verschaffen und mehrere peruanische Geschäftsführer kennenlernen möchten, sind Sie eingeladen, an der Globus Session am 2. November teilzunehmen. Wenn Sie bereits eine Projektidee haben oder gezielt auf der Suche nach einem peruanischen Geschäftspartner sind, können Sie einen individuellen B2B-Termin mit einem peruanischen Teilnehmer vereinbaren.

Dies ist die zweite Delegation peruanischer Unternehmer, die Deutschland besucht. Bereits im Februar/März reiste eine 19-köpfige Unternehmergruppe nach Deutschland. Im Juni/Juli folgte eine Gruppe mittlerer Führungskräfte derselben Unternehmen, die die ersten Projektansätze vertieften und zu einem Abschluss brachten (wir berichteten).


Teilnehmer der 1. Delegation im Interview mit Peru-Vision


Über den Autor

Gerardo Basurco

Gerardo Basurco

Er betätigt sich als Berater und Projektleiter in der Privatwirtschaft und ist Dozent in Entwicklungspolitik und Landeskunde Lateinamerikas für die AIZ/GIZ. Zudem verfügt er über langjährige Erfahrung in der Kooperation zwischen Deutschland und Lateinamerika.
Bei Peru-Vision ist er zuständig für den Bereich Wirtschaft und Politik sowie Consulting.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.