22. Januar 2013

MAN plant Motorenvertrieb in Lima-Callao

Themen Export: Produkte aus D-A-CH in Peru | Maschinen/Anlagen

Der Augsburger Maschinenbauer MAN Diesel & Turbo plant in Callao, der Hafenstadt von Lima, einen Standort für die Wartung, Lagerung und Vermarktung von Industriemotoren und Gasturbinen. Hintergrund sei, dass sich der Hafen zu einer wichtigen Anlaufstelle für großvolumige Schiffe entwickele, erklärte Marco Zelada, Vertriebsleiter des Unternehmens in Peru, in der Wirtschaftszeitung Gestion.