18. Januar 2013

Loesche und KHD liefern Anlagen für Zementhersteller

Themen Export: Produkte aus D-A-CH in Peru | Wirtschaft | Maschinen/Anlagen

Die deutschen Anlagenbauer Loesche und KHD Humbolt Wedag rüsten den Zementhersteller Yura, Tochtergesellschaft des peruanischen Mischkonzerns Grupo Gloria, für eine neue Produktionslinie aus. Von Loesche stammt eine Kugelmühle mit einer Kapazität von 344 Tonnen Rohmaterial pro Stunde; KHD liefert einen Drehofen für die Erzeugung von täglich 4.000 Tonnen Zementklinker. Im März sollen die Anlagen installiert werden, berichtet die Zeitung Gestion. Loesche hat eine eigene Niederlassung in Lima, KHD ist ebenfalls länger im Land aktiv, zuletzt für Bergbauunternehmen.