17. Januar 2023

PERUJAZZ tritt am 4. Februar 2023 in Berlin auf

Von Quasimodo, Themen Newsletter - 31. Januar 2023 | Musik

Peruanische Jazzband

PERUJAZZ tritt am 4. Februar 2023 in Berlin auf

Am 4. Februar tritt Perujazz im Club Quasimodo in Berlin auf.
Perujazz ist eine der emblematischsten Jazzbands Südamerikas. Seit rund vierzig Jahren gelingt es ihnen, aus der Synthese von traditioneller peruanischer Musik (von der Küste, aus dem Hochland und aus dem Regenwald) und modernen Jazzstilen eine eigene Sprache zu formen. Der Ansatz von Perujazz besteht darin, Traditionen und populäre Musik gleichermaßen mit Jazzgenres zu verschmelzen, d.h. es geht ihnen nicht darum, traditionelle Rhythmen in einen jazzigen Stil zu übertragen. Sie gehen von diesen Rhythmen aus, um einen Weg der Improvisation zu entwickeln, der schließlich zu einem frischen und kraftvollen Genre selbst führt, das aus der Frage "Wie klingt Peru?

Jedes der Mitglieder von Perujazz hat auch eine erfolgreiche Solokarriere, da sie als wichtige Vertreter der peruanischen Musik gelten. Manongo Mujica (Schlagzeug und Perkussion), Jean Pierre Magnet (Saxophone), Andres Prado (Gitarre), Julio Zavala (Bass) und Cesar Pudy Ballumbrosio (Perkussion, Violine und Zapateo) haben sich ein weiteres Mal zusammengefunden, um ihren Sound neu zu entdecken und ihn nach Europa zu bringen.

Der Auftritt findet im legendären Berliner Quasimodo Club statt:
Uhrzeit: Beginn: 22:30, Einlass: 21:00
Wo? Kantstraße 12A, 10623 Berlin
Telefon +49 30 318 045 60
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Karten erhältlich unter: Perujazz Quasimodo

Über den Autor

Quasimodo

Quasimodo

Das Quasimodo gehört seit 1975 zu den ältesten Clubs der Berliner Kulturlandschaft und zu den renommiertesten Livemusik-Clubs in Europa. Der anfängliche Jazzkeller, im wahrsten Sinne des Wortes, wurde zur musikalischen Heimat für viele internationale Künstler der unterschiedlichsten Genres. Unter dem Delphi-Filmpalast und dem Quasimodo Restaurant gelegen, entwickelte sich diese musikalische Kultstätte zu einem beliebten Schauplatz für Jazz-, Blues-, Rock-, Latin-, Soul- und Funk-Konzerte und Musik mit Qualität.
Seit jeher kommen im Quasimodo Jung und Alt zusammen. Musikfans aus aller Welt begegnen sich wie alte Freunde im lauschigen Ambiente irgendwo zwischen Tradition und Moderne, geeint durch die Musik und den Geist des Rock’n’Roll. Wer sich einmal verloren im Licht dieser unvergleichlichen Atmosphäre gesonnt und den familiären Charme des Quasimodos verinnerlicht hat, wird auch immer wieder seinen Weg zu diesem bedeutsamen Ort finden und mit offenen Armen empfangen werden.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.