11. November 2020

Karten die Freude bereiten + Karten die Not lindern

Von Sandra Reichl - Peru-Gruppe Heubach e.V., Themen Soziale Entwicklung

Karten die Freude bereiten + Karten die Not lindern

Die als gemeinnützig anerkannte Peru-Gruppe Heubach e.V. unterstützt die Menschen im Armenviertel Laderas/Lima in Peru durch den Vertrieb der dort gefertigten Kunsthandwerkskarten in Deutschland. Die im Kartenshop angebotenen wunderschönen Karten bieten zur Zeit 10 Frauen ein Einkommen, das es ihnen ermöglicht, ihre Familien zu ernähren. Die Kunstkarten sind mit dem typisch peruanischen Stoff hinterlegt und jede Karte ist ein Unikat. Der komplette Erlös wird für Material, Lohn und zur Finanzierung weiterer Projekte verwendet.

Eine Hilfe die zu 100 Prozent ankommt. Faire Produktion und fairer Handel in seiner besten Option. Der Verein arbeitet ehrenamtlich.

Karten und nähere Infos erhältlich unter https://www.kartenwerkstatt-peru.org.

No video selected.

Über den Autor

Sandra Reichl - Peru-Gruppe Heubach e.V.

Sandra Reichl - Peru-Gruppe Heubach e.V.

Der Verein ist als gemeinnützig im Sinne der Entwicklungshilfe anerkannt. Die im Karten-Shop angebotenen Karten werden im Armenviertel Laderas/Lima Peru gefertigt und bieten z.Z. 10 Frauen/Jugendlichen ein Einkommen, das es Ihnen ermöglicht, ihre Familien zu ernähren. Der komplette Erlös (100%) wird für Material, Lohn und zur Finanzierung weiterer Projekte verwendet. Eine Hilfe die zu 100% ankommt. Faire Produktion und fairer Handel in seiner besten Option. Der Verein arbeitet ehrenamtlich.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.