Kartoffelkuchen

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
  • Zubereitungszeit: 60 Min.
  • Gäste: 4
  • Schwierigkeitsgrad: easy
Kartoffelkuchen

Zutaten

  • Teig

  • 1 kg Süßkartoffeln
  • 160 ml Öl
  • 1 TL Salz
  • 1 Limette
  • 4 EL gelbes Chilimus

  • Füllung

  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Chilischote, mild
  • 40 ml Öl
  • 1 Limette
  • Salz

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, in etwa 2 cm große Würfel schneiden und in einem Topf mit reichlich Wasser gar kochen. Das Wasser abgießen und die Kartoffeln zerstampfen.

  2. Das Öl, das Salz und den Limettensaft hinzufügen und mit Chilimus abschmecken. Alles zusammen zu einem glatten Teig kneten.

  3. In der Zwischenzeit für die Soße die Zwiebeln fein hacken und die Chilischote längs halbieren, die Kerne entfernen und die Hälften in feine Streifen schneiden. Beides mit Öl, Limettensaft und Salz in einer kleinen Schüssel vermengen. Etwa 30 Minuten ruhen lassen.

  4. Einen Teil des Kartoffelteigs in einer Springform von etwa 20 cm Ø auslegen. Die Zwiebelsoße auf den Teig streichen und mit einer weiteren Schicht Kartoffelteig abdecken.

  5. Mit Eihälften und Oliven dekorieren.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.