AgroAndino - Superfrüchte - Superfrüchte

Reinhard Schedlbauer träumte davon, eine neue Kulturpflanze zu finden, die in den peruanischen Anden angebaut werden könnte und den Kleinbauern eine nachhaltige Einkommensquelle bieten würde. Im Jahr 2001 wurde wilde Physalis auf einem Feld in Ayacucho im Süden Perus eingeführt. Der süße Geschmack, das besondere Aroma und das exotische Aussehen der orangefarbenen Frucht mit dem schönen Kelch fesselten ihn.

Im Jahr 2004 begann er, die alte wilde Physalis zu kultivieren und wurde damit zum Pionier der Goldbeere in Peru. Ein erstes Projekt wurde mit 62 Kleinbauernfamilien gestartet. 2 Jahre später wurde AgroAndino S.R.L. gegründet. Der Anbau und die Trocknung begannen in der Provinz San Pablo, Cajamarca (nördliches Hochland von Peru), und die getrocknete Brombeere wurde unser Hauptprodukt.

In San Pablo wurde ein einzigartiger Ökotyp mit ausgezeichneten Anbau- und Trocknungseigenschaften identifiziert. Der kontinuierliche Anbau dieser Sorte ermöglicht es uns, unsere Kunden systematisch mit der besten Qualität frischer und trockener Bio-Goldbeeren zu beliefern.

Im Laufe der Zeit hat AgroAndino sein Produktangebot erweitert, ist aber stets bestrebt, qualitativ hochwertige Produkte zu liefern.

Adresse

  • Straße: General Varela 170
  • Ort: Miraflores
  • Bundesland: Lima
  • Land: Peru

Kontakt

  • Telefon: +51 966654366
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auf der Karte

Füllen Sie in das unten stehende Feld Ihre Adresse und die kürzeste Route wird berechnet.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.