28. Oktober 2016

Lateinamerika-Tag 2016

Von Gerardo Basurco, Themen Außenwirtschaft, Export: Produkte aus D-A-CH in Peru, Politik, Wirtschaft, Newsletter - 2016 - 11 November

Am 13. und 14. Oktober 2016 führte der Lateinamerika Verein den 67. Lateinamerika-Tag unter dem Titel "Neue Zeiten in Lateinamerika" (Bolivia-Vision berichtete) durch. Zugleich feierte der Organisator dieser Veranstaltung, der Lateinamerika Verein, sein 100. Jubiläum.
Viele Länder Lateinamerikas haben in den letzten Jahren einen beeindruckenden Wirtschaftsaufschwung erlebt, dies ging jedoch nicht mit einer stabilen politischen Entwicklung einher. Peru- und Bolivia-Vision interviewten den stellvertretenden Direktor der Stiftung Wissenschaft und Politik, Prof. Dr. Günther Maihold, der bis Juni 2015 vier Jahre lang einen Lehrstuhl in Mexiko innehatte.

Professor Maihold äußerte sich zu Transformation, Legitimität, Integrationsbemühungen, politischer Stabilität und Rolle der Zivilgesellschaft.

Impressionen zum Lateinamerika-Tag


Berger-Miguel-Auswrtiges-Amt
Bodo-Liesenfeld-Vorsitzender-des-Vorstands
Enrique-Rocha-Inadem
Inadem-vertragsunterzeichnung
Podio-Innovation
Podio-Junge-Unternehmer
Podio1-Neue-Zeiten-Lateinamerika
Podio2-Neue-Zeiten-Lateinamerika


Über den Autor

Gerardo Basurco

Gerardo Basurco

Er betätigt sich als Berater und Projektleiter in der Privatwirtschaft und ist Dozent in Entwicklungspolitik und Landeskunde Lateinamerikas für die AIZ/GIZ. Zudem verfügt er über langjährige Erfahrung in der Kooperation zwischen Deutschland und Lateinamerika.
Bei Peru-Vision ist er zuständig für den Bereich Wirtschaft und Politik sowie Consulting.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.