04. Oktober 2015

Österreich und Peru verstärken Justiz-Zusammenarbeit

Themen Außenpolitik, Politik

Österreich und Peru wollen die Zusammenarbeit in allen Bereichen der Justiz intensivieren. Dazu unterzeichneten die Justizminister beider Länder, Wolfgang Brandstetter und Gustavo Lino Adrianzén Olaya, in Lima jetzt ein Abkommen. "Unsere peruanischen Kollegen können unter anderem von unseren Erfahrungen im Bereich des Strafvollzugs profitieren“, so Brandstetter. Darüber hinaus sprachen die beiden Minister über Möglichkeiten zur Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität und Korruption sowie über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Richter und Staatsanwälte im Bereich Wirtschaftsstrafrecht. (Quelle: Justizministerium Österreichs)

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.