Aktuell

In unserer Bildershow touristische Aufnahmen von PromPerú.

Beiträge zu Wiederaufbau von Peru +++ Technologietransfer und Markterschließung +++ Ausstellerreportagen ITB 2017 +++ Fruit Logistica 2017 +++ BioFach 2017

Zu den Nachrichten


INKA21 abonnieren

Agro-Export

Agro-Export

HAFEN VON CALLAO
Tourismus

Tourismus

MACHU PICCHU
Gastronomie

Gastronomie

CHUPE DE CAMARONES
Mode

Mode

MECHE CORREA
Kopf des Monats

Kopf des Monats

Fred Reich:
Unternehmer und Buchautor
Mediathek

Mediathek

VIDEOS - FOTOS - KOCHREZEPTE

Unsere Empfehlungen

Pisco Viñas de Oro

Pisco Viñas de Oro

DER AUSGEZEICHNETE PISCO AUS PERU
Agrofruits San Miguel S.A.C.

Agrofruits San Miguel S.A.C.

FRISCHOBST, ZWIEBELN, INGWER und QUINOA
Bonita

Bonita

SILBERSCHMUCK AUS DEM REICH DER INKAS
CONO SUR Reisebüro

CONO SUR Reisebüro

LATEINAMERIKA NACH IHREM GESCHMACK
Colibrí Restaurant

Colibrí Restaurant

PERUANISCHE KÜCHE IN GRAFENHAUSEN
Necon GmbH

Necon GmbH

100% CHEMIKALIENFREIE WASSERAUFBEREITUNG

Medien-Highlights

  • Fischerei

    Strategischer Produktbereich für die nächsten Jahre.

  • Schmuck

    Arequipa, Hochburg der peruanischen Juwelierkunst.

  • Alpaka

    Von der Modewelt nicht mehr wegzudenken.

  • Titikaka

    Titikaka-See, die Wiege des Inka-Reiches.

Bitte eine E-Mail-Adresse für das Benutzerkonto eingeben. Ein Bestätigungscode wird dann an diese verschickt. Sobald der Code vorliegt, kann ein neues Passwort für das Benutzerkonto festgelegt werden.

  • Gerardo Basurco

    Gerardo Basurco hat Volkswirtschaft und Politikwissenschaften in Freiburg studiert und wurde zum Dr. phil. promoviert. Er betätigt sich als Berater und Projektleiter in der Privatwirtschaft und ist Dozent in Entwicklungspolitik und Landeskunde Lateinamerikas für die AIZ/GIZ. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Kooperation zwischen Deutschland und Lateinamerika.

    „Als Peruaner beschäftige ich mich leidenschaftlich mit meinem Herkunftsland und als Deutscher möchte ich zu einer gerechten, nachhaltigen und partnerschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Peru und Deutschland und zur Integration der Ausländer in der deutschen Gesellschaft beitragen.“

    Bei Peru-Vision ist er zuständig für den Bereich Wirtschaft und Politik sowie für SEO (Search Engine Optimisation) und Vertrieb.

  • Richard Meier

    Richard Meier studierte Germanistik, Politik und Wirtschaftswissenschaften. Nach der Promotion wurde er Wirtschaftsredakteur. 2012 gründete er die Webseite „Peru-econ – deutsch-peruanische Nachrichten für Wirtschaft & Entwicklung“, die er später in das Portal Peru-Vision einbrachte.

    „Seit meiner ersten Reise nach Peru im Jahr 2008 komme ich immer wieder in dieses farbenfrohe, dynamische Land mit seinen tiefen Traditionen. Deutschland und Peru könnten sich gegenseitig viel mehr geben. Mit Informationen möchte ich Verbindungen zwischen beiden Ländern befördern.“

    Er betreut als Redakteur den deutschsprachigen Nachrichtenbereich von Peru-Vision und die weiteren Publikationen des Unternehmens.

  • Guerlio Peralta

    Guerlio Peralta studierte Maschinenbau in Lima und Nachrichtentechnik in Karlsruhe. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Management von IT-Projekten im CRM- und Support-Bereich. Seit 2007 hat er sich auf die Konzeptionierung, Erstellung, Administration und Pflege von Internet-Portalen spezialisiert.

    „Die unglaubliche Biodiversität Perus und die faszinierenden Facetten seiner Kultur stellen mich bei meiner Arbeit für Peru-Vision vor eine große Herausforderung, die ich mit höchster Freude angehe.“

    Bei Peru-Vision ist er zuständig für die Technik, für Kultur und Multimedia sowie für den Vertrieb.